Goldwing Stammtisch Kärnten

Normale Version: lautsprecher
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
so, sucherei hat nix gebracht, deutsches forum auch nur bedingt...

folgendes "kleines problem" quält mich seit beginn (4.4.09) auf meiner 15'er:

die lautsprecher vorne und hinten sind im ar***... sie knistern und knarzen und scheppern, daß es einfach ein graus ist... also, tauschen!

anleitung downloaden etc, alles erledigt, aber eines finde ich nirgends:

* sind bei der 15'er vorne und hinten die selben quietscherln drinnen?
* welche dauerleistung sollten die ersatzquietscherln bei originalansteuerung verkraften können?
* impedanz 4 ohm ist okay, so wie bei den bürgerkäfigen?
* einbaumaße lk 125mm, einbauloch 105mm, tiefe 45mm stimmen???

und bedarf es wirklich wasserfester lautsprecher oder reichen quietscherln mit membran aus allem anderen außer papier?

danke für eure tips, witze und helfenden vorschläge...Big Grin

mario vom bodensee, ein sogenannter oder auch seebrünzler...
Hallo

mit etwas Bastelei passen vorne 130mm Lautsprecher habe die bei mir drin.
hinten passen nur 100mm Lautsprecher

Empfehlung von mir Lautsprecher von Infinity und zwar die Kappa Serie sind zwar nicht gerade billig haben aber einen extrem hohen Wirkungsgrad und einen phantastischen Klang.

lg
Carlo
danke für den tip, carlo! viel bastelei wird's net werden, nix aufrüsten oder so, sondern maximal knirschen und scheppern demontieren... immerhin dröhnt mir von hinten sowieso dauernd eine magna ins ohr...
so, hinten sind schon mal neue ls drinnen... jbl bietet da kleine zweiwege-ls mit 30w sinus und 4 ohm impedanz an, bin soweit recht zufrieden! jetzt nur mehr vorne tauschen, dafür hab ich bei meinem schwager schon für sonntag die werkstatt reserviert... damit kann ich auch gleich die stecker am instrumentenbrett kontrollieren, dann sollte auch der ewige uhrausfall endlich auch erledigt sein! ich hoffe nur, daß vorne die selben ls wie hinten drinnen sind...

ach ja, die jbl sind grad mal 4mm tiefer als die originalen und haben insgesamt grad mal 76€ gekostet... sollte also beim original-radio auch ausreichend sein! (natürlich nix papiermembran und so! aber sicherheitshalber werde ich trotzdem noch "nylons" mit naht... drüber ziehen!)
so, die jbl sind drinnen! guter klang ohne am radio was verändern zu müssen und ohne nachbrenner, mir jedenfalls reicht es (aber auch mit der schrauberei für's erste, insgesamt sind doch zwischen 5 und sechs stunden drauf gegangen, bis die wing wieder komplett war! hab allerdings noch eine art "baustellenbereinigung" durchgeführt...)
Hallo Grazer!
Schöne Grüße vom TOR ZUM SÜDEN. Wenn du mit deinen Lautsprechern fertig bist, melde dich bei mir. Ich will meine 1800 auf Soundaufrüsten - Lichter hat schon jeder.
Mex!

Nimm JM lautsprecher (2x140W vorne + hochtoner, 2x120W hinten). Du brauchst lautsprecher platen fur kokpit von USA model! (Ich habe 2 Stk am lager).
Sound ist o.k auch ohne Verstarker. Umbau ist moglich nur bei EU modele ab 2006!

viel spas!

Silvester
Mex schrieb:Hallo Grazer!
Schöne Grüße vom TOR ZUM SÜDEN. Wenn du mit deinen Lautsprechern fertig bist, melde dich bei mir. Ich will meine 1800 auf Soundaufrüsten - Lichter hat schon jeder.

ich bin fertig!